Über mich

1-markus

„Nur wenn wir Organisationen bauen, die das Feedback ihrer MitarbeiterInnen verarbeiten können, werden wir die Probleme der heutigen Zeit lösen.“

Ich bin davon überzeugt, dass es zur Lösung der komplexen Probleme vor denen Organisationen und Individuen heute stehen, folgendes braucht:

  • die persönliche Kompetenz Konflikte kreativ werden zu lassen
  • die Kompetenz tragfähige Teams zu bilden und
  • intelligente Organisationsmodelle, in denen diese Kompetenzen wirksam werden.

Meine Arbeit ist es, sie bei der Erlangung dieser persönlichen und strukturellen Fähigkeiten zu unterstützen.

Meine Vision
Meine Mission
Mein Lebenslauf
Meine relevanten Zusatzausbildungen

Meine Partnerinnen und Partner

Michael Nußbaumer
Michael NußbaumerPartner Collective Wisdom Coaching
Kommunikation ist die Kunst und das Handwerk des sich Mitteilens, um zu einem Gemeinsamen zu kommen, das im Sinne aller Beteiligten ist.
Christine Amon
Christine AmonPartnerin Soziokratie und OE
Nachhaltige Partizipationskonzepte fokussieren auf Beziehungsgestaltung, Kommunikationprozesse sowie sinnstiftende Entscheidungen. Das Gemeinsame darf auch Spass machen!
Markus Zilker
Markus ZilkerPartner Cohousing
„To attend a co-housing project is the longest and most expensive personal growth workshop you can take in your life“ Diana Leafe Christian
Christian Lechner
Christian LechnerPartner Kooperative Kommunikation
„Eigenständigkeit, Führungskraft und Beziehungskompetenz ist für mich die Basis einer gelungenen Kooperation. Mit Markus Spitzer teile und entwickle ich diese Säulen mit großer Freude.“
Simone Roth
Simone RothPartnerin Kooperative Kommunikation
Kooperation ist dann ernst gemeint, wenn ich will, dass deine Bedürfnisse erfüllt werden und du willst, dass meine Bedürfnisse erfüllt werden. Kooperation ist kein Kompromiss, Kooperation entfaltet Synergien.

Zufriedene Kundinnen und Kunden

Testimonials

„Mein allergrößtes Kompliment an Dich, Dein Feingefühl, Deine starke Sanftheit, Deine Intuition, Dein höheres Selbst und alles, was Du sonst noch so zur Verfügung hast. Wahrlich brillant!“
R.F., Vernetzt Wohnen
„Der durchdachte und wohldosierte Mix aller Ebenen – Reflexion, Selbsterfahrung, körperbetonte Paar- und Gruppenübungen, Spielen & Spüren war für uns sehr hilfreich.“
M.M., Vorstandsmitglied, Seestern Aspern
„Raus aus dem Alltag, raus aus der gewohnten Arbeitsweise – wir wollen in der Umsetzung unserer Vision den Knoten lösen – und schaffen einen Riesenschritt – dank professioneller Unterstützung von Markus Spitzer. Ein großes „Dankeschön““
G.F., Vorstandsmitglied, Vernetzt Wohnen
„Ich fand Deine Art mit uns zu arbeiten sehr entspannend und konzentriert ruhig bei gleichzeitiger Effizienz was die promten Resultate betrifft……fast ein Paradoxon, aber es wirkt! „
V.K., Gesellschafterin, Salon am Park. Greisslerei
„Besonders ist mir die intensive Vorbereitung durch das gemeinsame Erarbeiten der Themen für den Workshop und die Berücksichtigung unserer Bedürfnisse in Erinnerung geblieben.“
M.M., Vorstandsmitglied, Seestern Aspern
„Im zweitägigen Dragon Dreaming Semiar konnte die Gruppe „vernetzt wohnen“ ihre Gedanken und Wünsche für das Wohn- und Lebensprojekt visualisieren und durch die einfühlsame und strukturierte Führung von Markus Spitzer die nächsten Schritte im Prozess der Umsetzung ganz konkret planen. „
H.S., Vernetzt Wohnen
„In der Freiwilligenarbeit ist es wichtig die eigenen Handlungen und Prozesse zu reflektieren. Durch Markus‘ Hilfe konnten wir für uns nachhaltige Umstrukturierungen erreichen und den Blick fürs Wesentliche zurückgewinnen.“
M.H., Vorstandsmitglied, j-gcl Alte Burse
„Nach dem 2-tägigen Workshop, für den Markus Spitzer zu uns nach Innsbruck gekommen ist, empfehle ich allen, die als Gruppe längerfristig an einem Projekt arbeiten möchten, von ganzem Herzen sowohl Dragon Dreaming als auch Markus Spitzer. So inspirierend, klärend, ermutigend und produktiv kann gemeinsames Träumen sein! Danke, Markus Spitzer! Die beiden Tage hätten mich nicht mehr überraschen und freuen können!“
C-M.W., Vernetzt Wohnen
„Finde es schön zu erleben wie Du beide Qualitäten so gut ausfüllst, die in dem Dragon Dreaming Prozess wichtig sind, aber auch allgemein in der Moderation. Die Prinzipien von Yin und Yang. Nach der sanften Kraft des Raum-Gebens am Samstag hast Du mich am Sonntag mit Deiner Klarheit und Dynamik überrascht, die es ja unbedingt braucht um eine Form zu bekommen.“
J.M., Gemeinschaftswohnprojekt Gmunden

Befreundete Websites

www.roswithabors.at – ganzheitliche Heilmassage & BabyMassageKurse in Wien (2. Bezirk)